Willkommen auf meiner Internetrepräsentanz - Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Jan-F. Bruckermann!

 

Ich darf mich auf dieser und den folgenden Seiten vorstellen und möchte Ihnen einen kurzen Überblick über mein Leistungsangebot verschaffen. Seit der Zulassung im Jahr 2002 vertrete ich meine Mandanten aus dem In- und Ausland regelmäßig in verschiedenen Rechtsgebieten sowohl außergerichtlich als auch bei Rechtsstreiten vor deutschen Gerichten. Als Fremdsprachen beherrsche ich Englisch, Französisch und Russisch.

 

Für Privatpersonen umfasst mein Betreuungsspektrum die Beratung bei der Vermögensnachfolge, die Vertretung gegenüber Versicherungsgesellschaften sowie die Verteidigung in Straf- und Bußgeldsachen. Weiterhin nehme ich als Sportschütze und Jäger auch gerne Interessenvertretungen aus dem Jagd-, Jagdpacht- und Waffenrecht sowie im Sprengstoffrecht wahr. Im Einzelnen entnehmen Sie die Rechtsgebiete bitte der Rubrik „Übersicht“.

 

Firmen aus Deutschland, den BeNeLux-Ländern einschließlich Frankreichs werden von mir bei der Durchsetzung aller Arten von Ansprüchen in Deutschland vertreten. Dies betrifft vor allem die Bereiche des Kauf- und Gewährleistungsrechts. Das Marken- sowie Wettbewerbsrecht wird ebenfalls von mir betreut.

 

Gleichzeitig übe ich die Tätigkeit als Justitiar des in Moskau ansässigen Wirtschaftsförderungsfonds „Most“ aus. Wir haben die Vertretung der russischen Zertifizierungsgesellschaft SOEX, einem Joint-Venture zwischen Gasprom und der russischen IHK, übernommen. Damit ermöglichen wir europäischen Firmen den Zugang mit ihren Produkten zum russischen Markt. SOEX wird von uns in Deutschland, Frankreich und Beneluxstaaten vertreten. Schwerpunkt unserer Zusammenarbeit mit SOEX ist die Realisierung aller für den russischen Markt erforderlichen Zertifizierungen und Zulassungen von Importgütern aller Art. Die russischen Vorgaben weichen von den europäischen Anforderungen an Zulassungsvoraussetzungen häufig ab. Wir bieten über SOEX das komplette Spektrum aller für den Import nach Russland notwendigen juristischen bzw. genehmigungsrelevanten Dienstleistungen an. Einzelheiten der Leistungen entnehmen Sie bitte dem an der Seite befindlichen Link auf die SOEX-Internetseite.

 

Bei der Zertifizierung bzw. der Registrierung aller Arten von Waren sind die russischen Mentalitäten nicht zu unterschätzen. Sämtliche offiziellen Verfahren sind sehr bürokratisch, dauern lange und sind von häufigen Rückfragen und von Anpassungen an laufende Gesetzesänderungen geprägt. Insoweit sind bei jeder Zertifizierung Geduld und viel Zeit gefragt.

 

Seit neuestem offeriert Fond „Most“ in Zusammenarbeit mit der russische IHK die Anfertigung von Gutachten anlässlich von Streitigkeiten zwischen europäischen und russischen Firmen. Den von der IHK Russlands selbst erstellten Gutachten kommt ein den russischen Geschäftspartnern bekannter hoher Beweiswert in einem gerichtlichen Verfahren zu. Im Einzelfall lassen sich durch die Vorlage entsprechender Gutachten bereits im außergerichtlichen Verfahren aufgetretene Streitigkeiten mit russischen Geschäftspartnern beilegen, ohne die Zuhilfenahme von Gerichten beanspruchen zu müssen. Für unsere Mandanten besteht damit die Möglichkeit einer vergleichsweise schnellen Realisierung der Ansprüche.

 

Prof. Dr. jur. Jan-F. Bruckermann

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf meiner Internetpräsenz